PR-Referent/in in Teilzeit, 20-30 h/Woche (m/w/d)

Kunststoffabfall ist das Problem unserer Zeit! Gemeinsam mit starken Partnern aus der Konsumartikel-, Kunststoff- und Verpackungsindustrie arbeiten wir an hochinnovativen Recyclinglösungen, die aus Kunststoffabfällen wieder neuwertigen Kunststoff werden lässt. Damit leisten wir einen nachhaltigen Beitrag für unsere Umwelt. Nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ ist die Kommunikation unserer Unternehmensziele und -aktivitäten ebenso wichtig wie diese selbst.

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium und mehrjährige Berufserfahrung
  • perfekter Umgang mit Microsoft Office und Adobe-Anwendungen
  • professionell und erfahren im Umgang mit Presse und Medien, on- und offline
  • hohe Social-Media-Kompetenz und Affinität für den Einsatz digitaler Tools
  • Organisationstalent mit hoher Stressresistenz und Flexibilität
  • selbstständige, verantwortungsvolle und zügige Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • positive Ausstrahlung, professioneller Auftritt, loyales und integres Handeln

 

Ihre Aufgaben

  • Verfassen von zielgruppenadäquaten Texten/Pressemitteilungen
  • Entwicklung, Realisierung und Optimierung der externen Kommunikation
  • Begleitung von PR-, Internet- und Social Media-Maßnahmen
  • Erstellung von Publikationen, Präsentationen, Auswertungen und Entscheidungsunterlagen, jeweils auch in englischer Sprache
  • Monitoring und Erfolgskontrolle der Kommunikationsmaßnahmen
  • Vorbereitung und Durchführung der Messeaktivitäten z.B. Fakuma, K2019

 

Über uns

Wir sind ein innovatives Industrieunternehmen führend im Bereich der Erzeugung von hochwertigen Kunststoff-Granulaten aus Post-Industrial- und Post-Consumer-Kunststoffabfällen. Lernen Sie uns per YouTube-Video kennen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Wir bieten

Ihnen eine spannende Aufgabe in einem dynamischen Umfeld zuattraktiven Konditionen mit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung inder dynamisch wachsenden Metropolregion Leipzig-Halle.

 

Bewerben

Wenn wir Ihr Interesse und Ihre Neugier an dieser Herausforderung geweckt haben, dann stellen Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung direkt hier ein oder senden diese per E-Mail an Frau Anke Omlor, Leiterin Personal, APK AG, Beunaer Str. 2, 06217 Merseburg, ed.ga1566223849-kpa@1566223849lanos1566223849rep1566223849.